Integrales Coaching

Der Begriff „integral“ lässt sich durch das lateinische Wort integratio erklären. Es bedeutet die “Wiederherstellung eines Ganzen”. Demnach versucht ein integraler Ansatz im Coaching das Ganze, die gesamte Realität und alle Ebenen des menschlichen Seins zu umfassen.

Coaching ist heute ein viel verwendeter Begriff. Oft wird er im Zusammenhang mit Personal-, Unternehmens- oder Lebensberatung verwendet. So wird Coaching vielmals missbraucht als Methode um ein Gegenüber zu einer bestimmten Meinung bzw. Handlung zu bringen oder mit dem Fachwissen im Businessbereich beratend zur Seite zu stehen. Dies alles hat nicht viel mit integralem Coaching zu tun. 

Was ist integrales Coaching?

Jeder Mensch ist individuell und hat eigene Ressourcen und Präferenzen, um von einem Problem zur Lösung zu gelangen. Während die Einen den Zugang zur Lösung über einen analytischen Verstand erschaffen, ist es für Andere hilfreich, wenn sie auf die Gefühlsebene geführt werden, ihre Intuition gefördert wird, oder sie durch Körperwahrnehmungen und Bewegungen den „Aha-Effekt“ erlangen. 

Integrales Coaching bietet daher eine massgeschneiderte Unterstützung, um deine eigene, optimale Lösung zu finden.

Nutzen

Die Lösung liegt immer beim Klienten. Dennoch hat der Coach eine klare Aufgabe. Er kann mit Fragen, mit Perspektivenwechsel, mit Ressourcensicherungen, Bewusstseinserweiterung und mit kreativen Überraschungsmomenten den Anstoss für die Lösungswege geben. Bei konsequenter Coaching-Haltung ist der Coach somit für den Prozess verantwortlich und der Klient für dessen Inhalt zuständig. So werde ich wie eine Taxifahrerin sein: Ich helfe Dir von A nach B zu kommen. Jedoch bestimmst Du das Ziel, das Tempo, allfällige Umwege oder sogar mit welchem Auto wir fahren. 

Arbeitsweise

Coaching ist sinnvoll und angebracht für alle Menschen, welche in der Lage sind, eigenverantwortlich zu Denken und verantwortungsbewusst gegenüber sich Selbst und Anderen zu handeln. Bei Kindern werden sowieso die Eltern miteinbezogen.

Für wen eignet sich integrales Coaching?

Der international anerkannte Kompetenznachweis des Cert. Integral Coach CIS durfte ich am Coaching Institut Living Sense absolvieren.

Ausbildung

Als Menschen interagieren wir mit verschiedenen Systemen (Beziehung-, sozio-kulturellen-, ökonomisch-materiellen- und spirituellen Systemen). Das integrale Coaching bezieht diese Wechselwirkungen mitein und unterstützt den Klienten dabei, sich dessen bewusst zu werden. Dabei werden eigene Ressourcen gefunden und zur Lösung von hinderlichen Blockaden und Verstrickungen eingesetzt.

© 2018 by Sabrina Stünzi

Fotos by Say Cute